Alle Jahre wieder…

Seit Jahren stelle ich fest, dass viele Menschen offenbar der Meinung sind, das Ende der Welt wäre am 31.12. da. Wie ist es sonst erklärbar, dass die Coaching-Anfragen gegen Ende des Jahres noch einmal sprunghaft ansteigen? Themen wollen endlich angegangen werden, andere wiederum wollen abgeschlossen werden, manchmal gibt es auch noch Budgets, die verbraucht werden wollen etc.etc.


Ich versichere daher (wie schon einmal an dieser Stelle): soweit ich es beurteilen kann, geht das Leben auch nach dem 31.12. weiter. Lehnen Sie sich JETZT zurück, genießen und reflektieren Sie mit Ihren Liebsten, für Coaching gibt es auch 2008 noch ausreichend Gelegenheit.


In diesem Sinne wünsche ich Ihnen schöne, ruhige und (wenn's passt) reflektierte Feiertage! 

Autor: Alfred Freudenthaler, MSc

Alfred Freudenthaler, MSc

Keine weiteren Kommentare möglich.