Selbstmanagement-Coaching am Arbeitsplatz

Manchmal ist es nützlich, das Coaching direkt am Arbeitsplatz durchzuführen. Zum Beispiel wenn es um das Thema Selbstmanagement geht. In diesem Fall vereinbare ich mit dem Kunden, dass ich (unangemeldet) am Arbeitsplatz erscheine. Meine Eindruck von seinem Arbeitsplatz melde ich spontan zurück. Das ergibt eine Menge Themen wie Schreibtisch-Management, Zettelwirtschaft, Ablagesystem, Arbeitsplatzgestaltung, Prioritätensetzung etc. etc.


In der Regel ist das für den Kunden vorteilhafter als nur theoretisch über diese Themen zu reden.


Wenn auch Sie ein Anliegen in diese Richtung haben: Probieren Sie es doch einfach mal aus!

Autor: Alfred Freudenthaler, MSc

Alfred Freudenthaler, MSc

Keine weiteren Kommentare möglich.