Zurück von Mali!

Das war schon ein Erlebnis, dieser 3wöchige Urlaub in Mali!


Betrachtet durch unsere (Wirtschafts-) Brille: das drittärmste Land der Welt – allerdings scheinen das die Einwohner nicht zu wissen. Wie sonst könnten sie derart fröhlich, unbeschwert, gastfreundlich und freigiebig sein?


Wieder daheim: ein Überfluss, wie wir ihn meist nur nach solchen Urlauben wahrnehmen – und so viele sorgenvolle (oder griesgrämige?) Gesichter an einem Tag, wie wir sie in Mali in 3 Wochen nicht gesehen haben…  


Wir hoffen, uns etwas "Mali-Feeling" (z.B. die Besinnung auf das Wesentliche) bewahren zu können.

Autor: Alfred Freudenthaler, MSc

Keine weiteren Kommentare möglich.