Newsletter 2. Quartal 2014 von coaches.at
Führung & Coaching

Liebe Leserin, lieber Leser!

Schöner als heuer hätte der Frühling gar nicht beginnen können. Wie wäre es, - so wie der Frühling der Natur - auch der eigenen Führungsrolle ein neues Kleid zu geben? Führung & Coaching – das halten viele für einen Widerspruch. Dass dem nicht so ist, das zeigt Paul Lürzer in unserer diesmaligen Newsletter-Ausgabe.

Coaching in das Führungsverständnis zu integrieren, bedingt einen Rollenwechsel und den Wandel so mancher Einstellung. Und wie so oft, wenn es um neue Wege und neue Handlungsweisen geht, kann ein externer Coach bei der Gestaltung und Integration eine große Hilfe sein.

Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre, und es würde uns freuen, wenn unsere Gedanken Sie inspirieren!

Das Schwerpunktthema dieses Newsletters
Führung & Coaching

Dass sich Coaching-Kompetenzen auf die eigene Führungsarbeit so positiv auswirken können, das hat die Kundin von Paul Lürzer überrascht. Die neue Form des Führens hat nicht nur eine wesentliche Erleichterung gebracht, sondern im ganzen Team zu einer Aufbruchstimmung geführt.


Auf welchem Weg es gelungen ist, anfänglich gedachte Widersprüche zwischen Coaching und Führung aufzulösen und die neue Art zu führen umzusetzen, das lesen Sie hier …

mehr

Coachak-Kommentar

Unser Coachak hat die Sache wieder einmal treffsicher auf den Punkt gebracht: schließlich heißt er ja auch Coachak – und nicht Lead-chack!

mehr

Praxistipps

zum Thema Führung & Coaching

In den Praxistipps weist Alfred Freudenthaler auf die Grenzen für das Führen mit Coaching-Tools hin, beleuchtet immer wieder auftretende Fallen und gibt erfolgreiche Tipps, wie man als Führungskraft in der Coach-Haltung bleiben kann.

mehr






Neue Website

www.coaches.at
Pünktlich zu Frühlingsbeginn zeigt sich unsere Website in ihrem neuen Kleid. Überblicksfreundlich und informativ!

Coaches.at auf Facebook

Schon seit Herbst letzten Jahres finden Sie uns auch auf Facebook. – Wir würden uns über Ihr „Gefällt mir“ sehr freuen: https://www.facebook.com/pages/coachesat/652378638140217
Sie erhalten dann unseren wöchentlich-aktuellen Blog-Beitrag.

Alfred Freudenthaler

Rhythmus-Seminar: „Ritmo y Tiempo“
coaches.at-Gründer Alfred Freudenthaler veranstaltet 2014 wieder ein Rhythmus-Seminar: „Ritmo y Tiempo“ (Rhythmus und Zeitgestaltung) vom 18.07. – 19.07.2014 in Altenmarkt.
Nähere Infos und Anmeldung: www.freudenthaler.com

Mag. Elisabeth Stöllinger

Die Arbeitsplatzevaluierung Psychischer Belastungen ist seit dem 01.01.2013 für viele Unternehmen eine zusätzliche Herausforderung. Sie sind verpflichtet, arbeitsbedingte psychische Fehlbelastungen zu ermitteln, zu beurteilen, zu dokumentieren und entsprechende betriebliche Maßnahmen zu setzen.
Elisabeth Stöllinger hat sich auf kundennahe Bereiche spezialisiert, seien es Kundencenter, die Bereiche Verkauf und Service sowie Dienstleistungsbetriebe. Sie unterstützt Sie zuverlässig mit ihrer Expertise aus der Arbeits- & Organisationspsychologie und begleitet Sie bei daraus resultierenden Veränderungsprojekten zur Organisationsentwicklung!
www.stoellinger.at/dienstleistungen/Beratung