Newsletter 1. Quartal 2015 von coaches.at
Die Führungskraft als Konfliktmanager/in

Liebe Leserin, lieber Leser!

Wir heißen Sie sehr herzlich im neuen Jahr 2015 willkommen und wünschen Ihnen viel Erfolg. Vielleicht haben Sie sich vorgenommen, das eine oder andere unerledigte Thema anzugehen. Falls ein ungelöster Konflikt in Ihrem Arbeitsumfeld dazugehört, können wir Sie wahrscheinlich mit unserem Newsletter unterstützen. Es lohnt sich, einen Blick hineinzuwerfen..

---

Das Schwerpunktthema dieses Newsletters

Die Führungskraft als Konfliktmanager/in

Manchmal nehmen Führungskräfte in ihrem Arbeitsbereich Konflikte wahr und fragen sich: Wie soll ich mich da einschalten? Wann ist der richtige Zeitpunkt? Soll ich mich überhaupt damit beschäftigen? Alfred Freudenthaler beschreibt ein spannendes Beispiel und gibt hilfreiche Antworten.

mehr

---

Coachak-Kommentar zu Konfliktmanagement

 

Und natürlich hat Coachak wieder seine eigenen Ansichten im Umgang mit Konflikten, aber auch er ist lernfähig.

mehr

---

Praxistipps
zur teamfreundlichen vorwurfsfreien Kommunikation

Um in Konflikten den eigenen Frust abzubauen, verwendet man oft bewusst oder unbewusst Worte, die die andere Person ärgern, verletzen oder provozieren. Das hilft oft - aber nur den eigenen Frust zu lindern und nicht den Konflikt zu lösen. Wie eine Kommunikation ohne Provokation und Vorwürfe sein könnte, zeigt Elisabeth Stöllinger in ihren Praxistipps.

mehr

---






Kongress für Mentale Stärke

Eine großartige Neuauflage des Kongresses für Mentale Stärke vom 12.-13. Juni 2015 im Tech Gate Vienna mit hervorragenden Impulsvorträgen z.B. mit Gerlinde Kaltenbrunner und Workshops z.B. mit Paul Lürzer.

Seid dabei, trefft KundInnen, tauscht Erfahrungen mit Coaches aus, hört Neues und stärkt eure mentalen Kräfte.


Vortrag von Coaches.at


Gründer Alfred Freudenthaler: 
Positiv führen – so werden aus MitarbeiterInnen aktive MitunternehmerInnen“!

Ort: Plenarsaal der Wirtschaftskammer Salzburg, Julius-Raab-Platz 1, Salzburg.
Termin: 28.01.2015, 16.00 Uhr.

Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung erforderlich bis 20.01.2015: 0662-888-636, Mail: klugstein@wks.at.

---