Alles Coaching oder was?

Kürzlich hat mich (wieder mal) jemand gefragt, ob der Begriff Coaching nicht schon sehr inflationär sei. In der Tat, die Führungskraft coacht seinen Mitarbeiter, der wiederum den Lehrling, Eltern coachen ihre Kinder, Lehrer coachen ihre Schüler. Naja, das kann man ja noch irgendwie nachvollziehen, auch wenn es nicht unbedingt dem entspricht, was wir unter Coaching verstehen.

Noch interessanter wird es, wenn der Finanzcoach seinen Kunden coacht (?), der KfZ-Coach das Auto seines Kunden coacht (??) und der Immobilien-Coach u.a. die Garage des Autos seines Kunden coacht (???). Sie lächeln vielleicht, aber alle diese Coaching-Spielarten sind mir tatsächlich schon untergekommen.

Ich frage mich, wie wir Coaching früher genannt haben, also in der fernen Vergangenheit der 80er und 90er Jahre, als der Begriff Coaching hierzulande noch nicht so verbreitet war. Ich erinnere mich an Begriffe wie Einzelberatung, Entwicklungsgespräche oder Führungsbegleitung. Naja, klingt ja auch nicht gerade sensationell klar, oder?

Daher ist es zu Beginn des Coaching-Prozesses so wichtig, mit dem Kunden eine gemeinsame Wirklichkeit darüber herzustellen, was Coaching ist, was es kann und was es nicht kann und was damit erreicht werden soll. WIE die gemeinsame Arbeit dann bezeichnet wird, ist im Grunde zweitrangig.

Mein Verständnis: Unter Coaching verstehe ich eine ziel- und lösungsorientierte Begleitung über einen bestimmten Zeitraum, üblicherweise im beruflichen Kontext.
Die Basis von erfolgreichem Coaching ist Wertschätzung und Vertrauen.

Als Coach gehe ich davon aus, dass Sie als Kund/-in die für Sie beste Lösung selbst entwickeln können. Dabei unterstütze ich Sie gerne.

Und falls Sie noch nicht sicher sind: ein professioneller Coach bietet in der Regel ein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch an, das dem Kennenlernen dient und dem gemeinsamen Klären des Coaching-Begriffes.

Ich freue mich auf Ihren Kontakt!

 

Foto: Pete auf pixabay

Autor: Alfred Freudenthaler, MSc

Alfred Freudenthaler, MSc

Keine weiteren Kommentare möglich.