Über: Juliane Müller

Juliane Müller

Homepage: http://www.julianemueller.at

Telefon: +43-662-62583624

Weitere Infos siehe Juliane Müller

Neueste Beiträge von Juliane Müller

Umgang mit herausfordernden Vorgesetzten

Die Ausgangssituation: Mein Coaching-Kunde wurde aus einem bestehenden Team heraus zur Führungskraft in einem südbayerischen, mittelständischen Unternehmen ernannt. Sein Vorgänger war nach langer Krankheit nicht mehr zurückgekehrt und aus dem Betrieb ausgeschieden. Seit es diese Planstelle gibt, war er bereits der dritte Kandidat, der sich nicht länger als ein Jahr halten konnte. Es handelte sich...
weiterlesen

Für mehr Selbstbewusstsein

Viele von uns werden das kennen: Manchmal strotzen wir vor Selbstbewusstsein. Ein anderes Mal – dummerweise meistens dann, wenn wir es unbedingt bräuchten - ist es weg. Man meint nichts mehr zu wissen, zu können oder Wert zu sein. Man fühlt sich regelrecht hilflos und der Situation ausgeliefert. Statt die Schuld dafür bei anderen zu suchen, etwa...
weiterlesen

Jetzt kommt alles auf den PRÜFstand

Bei Prüfungen denkt man meistens als erstes an solche: Schulprüfungen, Abschlussprüfungen, Maturaprüfungen, Examen, Audits, Zertifizierungen und ähnliches. Derzeit ist für viele von uns aber das Leben an sich schon eine Prüfung. Wir erleben einen noch nie dagewesenen Ausnahmezustand. Es ist eine einschneidende Situation, die sich durchaus belastend anfühlen kann. Leichter damit umgehen lässt sich, wenn...
weiterlesen

Nutzen Sie die Zeit

Plötzlich steht das Land still. Geschäfte und Restaurants sind zu, Hotels geschlossen, Universitäten und Schulen verwaist. Es ist ruhig geworden. Das viel verhasste Hamsterrad dreht sich nicht mehr. Der Alltag lässt uns gemeinhin keine Zeit zum Durchschnaufen. Kreativität bleibt oft auf der Strecke, neue Konzepte werden aus Zeitmangel nicht weiterverfolgt, genauso wenig wie der seit...
weiterlesen

Sozial kompetentes Miteinanderarbeiten

Wie kann es sein, dass es im Arbeitsumfeld Menschen gibt, die einen komplett aus der Fassung bringen? Bei dem einen ist es der Chef, bei dem anderen der Kollege, beim nächsten der Geschäftspartner oder ein Mitarbeiter. Was passiert da, was läuft da ab? Ein Klient erzählte mir seine Geschichte, die vielen bekannt vorkommen mag:   „Es gibt...
weiterlesen

Krisen machen stark

Krisen sind nicht unbedingt etwas, auf das man sich freut. Niemand steckt gerne in einer Krise, niemand mag sich gerne ohnmächtig fühlen. Krisen machen Angst, sie bedeuten Veränderungen, Erschütterung - und manchmal stellen sie das ganze Leben auf den Kopf. Aber: Jede Krise ist nur eine Phase, sie geht vorbei. Und wenn sie auch schmerzt, sie...
weiterlesen

Coachak meint:

Wenn ich das schon höre: Schwierige Mitarbeiter! Da bekommt der Chef mal ein bisschen Gegenwind (und unter uns, das ist ja auch gelegentlich bitter notwendig, schließlich können die auch nicht alles besser) und dann ist gleich von „schwierigen Mitarbeitern“ die Rede. Pah! Reden wir doch mal lieber von „schwierigen Führungskräften“. Mit denen ist das ja...
weiterlesen

Gedanken zu Weihnachten – und Wundern

Wenn nun allerorts die Rechner heruntergefahren und die betrieblichen Weihnachtsfeiern vorbei sind, dann ist bei mir Coaching-Hochsaison. Kaum zu glauben, ich hatte sogar am Freitag den 20. Dezember um halb sieben Uhr am Abend noch eine dringende Anfrage mit der Bitte, um einen zeitnahen Erstgesprächs-Termin. Und letzte Woche sitzt eine Kundin (sie arbeitet im Gastronomiebereich)...
weiterlesen

Proaktiv an die Bewerbung

Es vergeht keine Woche, in der ich nicht mindestens zwei Anfragen für ein Bewerbungscoaching bekomme. Die Anfragen kommen aus gehobenen bis sehr gehobenen Tätigkeitsbereichen. Meist geht es darum, den nächsten logischen Karriereschritt zu machen. Oder in eine ganz andere Richtung zu gehen. Die Fragen, die meine Klienten beschäftigt, sind ähnlich: Wo finde ich adäquate Stellen? Ich habe „Schwenker“...
weiterlesen

Entscheiden Sie sich jetzt!

Vielleicht kennen Sie das, Sie sitzen irgendwo in aller Ruhe, sind ganz bei sich und rundum glücklich und denken: Wie wäre mein Leben wohl verlaufen, wenn ich damals diese oder jene Entscheidung nicht getroffen hätte. Säße ich jetzt dann auch hier? Wo wäre ich stattdessen? Welche Menschen wären um mich herum und wer wäre ich? Fakt...
weiterlesen

Neueste Kommentare von Juliane Müller

    Kein Kommentar zu Juliane Müller jetzt.