Kategoriearchiv: Führung

Was tun mit schwierigen Mitarbeitern?

Was verstehen Sie unter einem „schwierigen“ Mitarbeiter? (Die weibliche Form ist natürlich genauso gemeint!): Ist es z. B. der locker-lässige Typ, der viel und laut redet, aber wenig arbeitet? Oder der ewige „Ja, aber“-Sager, der sofort Einwände hat, noch bevor er alle Fakten kennt? Oder vielleicht der ständige Minderleister, der seinen Output nicht dort hin...
weiterlesen

Kompetenzen 50+

Bei Coachings mit Klient/innen 50+ taucht gerne das Thema auf, was kann ich denn noch und wie erfülle ich im Vergleich zu den gut ausgebildeten Jüngeren meine Aufgaben? Das Selbstbewusstsein bezüglich der eigenen Kompetenzen kann im Laufe der Jahre ein wenig schwinden oder aufgrund einer aktuellen Krise herabgesetzt sein. Die Feedbacks aus der Arbeitsumgebung spiegeln...
weiterlesen

Was Mitarbeiter im Job glücklich macht

Der Personaldienstleister Robert Half (www.roberthalf.at) hat in einer aktuellen Studie 23.000 Angestellte in acht Ländern über deren Wohlbefinden im Job befragt. Auf einer Glücks-Skala von null bis 100 erreichen die meisten Mitarbeiter immerhin einen Wert von 70. Allerdings gilt das nicht für alle: ein Drittel plant in nächster Zeit einen Jobwechsel. Im Vergleich der Jobpositionen zeigt...
weiterlesen

Fördern Sie Selbstverantwortung!

Wer möchte das nicht: Mitarbeiter, die eigenverantwortlich denken und handeln und mutig das tun, was jetzt das Richtige ist und sich nicht vorher nach allen Seiten absichern. Doch dazu gehört auch, die passenden Bedingungen dafür zu schaffen, wie in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift „managerSeminare“ zu lesen ist. Stellenbeschreibungen einmotten Stellenprofile verengen das Denken, denn es geht nicht...
weiterlesen

Vertrauen Sie Ihrer inneren Weisheit

Viele Menschen scheinen das Gefühl für ihre innere Weisheit verloren zu haben. Immer wieder fragen sie andere, ob sie A oder B tun sollen, ob sie etwas riskieren sollen oder nicht. Die absolute Sicherheit wird es nie geben.

weiterlesen

1 + 1 = 3

Damit eine Brücke eine stabile Verbindung darstellt, muss sie auf zwei tragfähigen Pfeilern aufliegen.

weiterlesen