Kategoriearchiv: Karriere

Kennen Sie Ihre Zukunft?

Falls Sie gerade daran denken, sich beruflich zu verändern (wir wollen Sie natürlich in keinster Weise zum Verlassen Ihres jetzigen Arbeitsplatzes animieren), hier einige Gedanken: Eine Frage, die wir in Karriere-Coachings oft hören, lautet ungefähr so: Wie muss ich mich verändern, damit ich diesen Job bekomme?Dahinter steckt oft ein Bemühen, sich so weit an neue Verhältnisse...
weiterlesen

Ich habe mich in meinen Job neu verliebt! Geht das?

Ja, genauso wie man sich in seinen Partner immer wieder verlieben kann, so lässt sich auch die Liebe zur Arbeit neu erwecken! In manchen Fällen liegt der Weg zur beruflichen Zufriedenheit und Freude in uns selbst und nicht am Unternehmen, nicht an der Führungskraft, nicht an den KollegInnen! Eine Klientin kam zu mir mit der Vermutung,...
weiterlesen

Gesprächsvorbereitung einmal anders

Herr N. N. hatte ein für seine weitere Karriere entscheidendes Gespräch mit seinem Vorgesetzten. Fachlich hatte er alles bestens vorbereitet, alle Punkte gut durchdacht, sich eine klare Strategie mit stimmigen Argumenten zurechtgelegt. Trotzdem hatte er nicht wirklich ein gutes Gefühl, wenn er an diesen Termin dachte. Das war auch der Grund, dass er sich zu einem...
weiterlesen

Tiefstapelei – nach wie vor ein Vorzug von Frauen?

Frauen sind heute im Durchschnitt besser ausgebildet als Männer. Sie machen häufiger Matura, erreichen bessere Noten, schließen genauso oft ihr Studium ab und glänzen mit sozialen Kompetenzen. Dennoch zweifeln sie nach wie vor öfter an ihren Leistungen und fühlen sich ihren männlichen Mitbewerbern und/oder Kollegen unterlegen. Geht es um das Ergreifen von Chancen, warten sie im...
weiterlesen

40 Bits im Vergleich zu 40 Mio Bits

Der Unterschied ist doch beeindruckend - oder? Bedenkt man, dass der bewusste Teil unseres Gehirns 40 Bits je Sekunde verarbeitet und das Unterbewusstsein eine Verarbeitungskapazität von 40 Millionen Bits hat, so liegt es auf der Hand, wie bedeutend es ist, dass beide Bewusstseinsbereiche gut miteinander kommunizieren und sich für dieselben Ziele einsetzen.   Denn gerade wenn es um das Erreichen...
weiterlesen

Ostern – ein guter Startpunkt, um Ihr Leben nachhaltig zu verändern

Ostern steht vor der Tür! Der Sinn des Osterfestes bietet sich gerade zu an, den Neustart des eigenen Lebens anzugehen! Viele Menschen wären gerne erfolgreich und würden gerne ein erfülltes Leben führen. Aber nur wenige tun etwas dafür. Deswegen heute das Angebot: Lassen Sie sich von erfahrenen Coaches und Experten begleiten. Träumen Sie in Ihre Zukunft, setzen...
weiterlesen

Die Botschaft von Steve Jobs

Apple-Gründer Steve Jobs hielt vor einigen Jahren eine legendäre Rede vor Absolventen der Stanford-University. Im Grunde erzählte er 3 Geschichten aus seinem Leben. In der ersten Geschichte geht es um den Spürsinn und das Erkennen von Zusammenhängen.Jobs- ein Adoptivkind - brach nach kurzer Zeit das College ab und beschäftigte sich u.a. mit Kunst. Nichts von dem was...
weiterlesen

Erfolgsgeschichten

Im letzten Magazin mc wird unter dem Titel "Erfolgsgeschichten" Mark Twain zitiert: "In 20 Jahren werden Sie mehr enttäuscht sein über die Sachen, die Sie nicht getan haben, als über die Sachen, die Sie getan haben. Also machen Sie die Leinen los. Verlassen Sie den sicheren Hafen. Lassen Sie den Passatwind in Ihre Segel wehen. Erforschen...
weiterlesen

Veränderungen planen

Im heutigen Berufsleben gibt es hunderte Möglichkeiten, sich zu verändern.Auf den ersten Blick am attraktivsten ist die Karriere nach oben. Nachdem die Aufstiegsmöglichkeiten in der eigenen Organisation aber oft sehr dünn sind, können die Karriereschritte auf horizontaler Ebene aber oft die Vorstufe für zukünftige Schritte sein.Auch ein Drosseln der eigenen Leistung (die oft viele Jahre...
weiterlesen

Umgang mit Komplexität

Die Firma Palfinger präsentierte sich gestern im Rahmen einer Tagung des Salzburger ManagementClubs. Der Referent, DI Anzengruber begegnete dem Thema "Steigende Komplexität" mit folgenden Schwerpunkten: Konzentration auf die Kernkompetenz Verständliche Zielsetzung (ALLE kennen die Ziele) Vertrauen der Mitarbeiter und Führungskräfte Glaubwürdiges Management Freiraum für Initiative und Innovation Mut zu unkonventionellen Handlungen Kommunikation in Netzwerken Komplexität wird zur Quelle der Kreativität  Klingt ganz gut. Was mich ebenfalls beeindruckt hat, war...
weiterlesen