Kategoriearchiv: Newsletter-Beiträge

Die neuro-bio-logische Führungskraft

Wie reagiert unser Gehirn auf Stress?

Einer meiner Klienten, Herr Müller, Bereichsleiter mit einem Team von 20 MitarbeiterInnen, kam vor einigen Monaten zu mir. Ich bat ihn, mir seine Coaching-Ziele und die momentane Situation zu beschreiben.

weiterlesen

Praxistipps und wichtige Erfahrungen aus dem Coaching-Alltag und der Akademie für Neurobiologie

Als erstes gilt es auf das Bauchgefühl zu hören - alles was gut tut, fühlt sich gut an. Betrachte die physische Ebene als Basis - die eigene körperliche Fitness fördert. Das Gehirn wohnt in dieser Umgebung. Einfach fein, wenn es ein gesundes Umfeld vorfindet und das Selbstwertgefühl damit steigert. Befreie die Gedanken von blockierenden Denkmustern (darf nicht, kann...
weiterlesen

Führung & Coaching

In dieser Ausgabe geht es um das Thema Führung und Coaching. Brigitte X. (45) ist Bereichsleiterin in einer Organisation. Sie ist verantwortlich für eine Reihe von Führungskräften, die jeweils ein Team von 10 bis 15 MitarbeiterInnen zu führen haben. Sie ist bereits seit vielen Jahren dort tätig. Anfänglich war sie mit klaren Führungswerkzeugen erfolgreich. Doch...
weiterlesen

Praxistipps zum Thema Führung & Coaching

Führen mit Coaching-Tools knüpft an einen eher mitarbeiterorientierten Führungsstil an und ist nur für jene Führungskräfte zu empfehlen, die echtes Interesse an der Weiterentwicklung von Talenten und Potentialen ihrer Mitarbeiter/innen haben (Galileo Galilei: „Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.“). Das heißt also, nicht jede Führungskraft,...
weiterlesen

Coachak-Kommentar zu Führung & Coaching

„Die Führungskraft als Coach“ – was die sich immer wieder Neues in ihren Seminaren einfallen lassen. Alles alte Hüte, das sag ich euch. Warum wohl, glaubt ihr, heiße ich Coachak. Ich war immer schon die beste Führungskraft weit und breit. Und ich heiße nicht – Lead-chak. Von der Wiege weg war mir Coaching vertraut. Hab ich...
weiterlesen