An wen gehen Informationen über die Inhalte oder Ergebnisse meines Coachings?

Auch wenn der Auftraggeber z.B. eine Firma bzw. eine Personalstelle ist, bleiben Inhalte und Ergebnisse bei Ihnen als Kunde/Kundin und werden 100 %ig vertrauensvoll behandelt.

Einzig Beginn, Dauer und Ende eines Coachings wird an einen Auftraggeber gemeldet.

 

zurück