Führungskräfte 50+

Die häufigsten und typischen Coaching-Anliegen für Führungskräfte und FachexpertInnen 50+ sind …

„Mithalten können“:

Hier geht es um das Bedürfnis, auch in fortgeschrittenem Alter noch mit den Jüngeren mithalten zu können. Erreichtes will bewahrt bzw. bei Bedarf auch verteidigt werden. Zudem sorgt es für Verunsicherung, dass Handlungsmuster, die sich über Jahre bewährt haben, oft nicht mehr zu funktionieren scheinen.

„Jüngere Vorgesetzte“:

Wenn langjährige Führungskräfte oder Fachexpert/-innen jüngere Vorgesetzte bekommen, kann das Irritationen erzeugen. Jüngere haben oft eine andere Perspektive, vertreten andere Werte und stellen andere Ansprüche an die Art und Weise, wie (Führungs-) Arbeit zu gestalten ist.

„Berufliche Neuorientierung“:

Vertreter dieser Zielgruppe haben in der Regel vieles erreicht, Karriere und Erfolg waren oft jahrzehntelange Motoren für ihr Tun. Nun – da „die Kinder aus dem Haus und die Schulden abbezahlt“ sind, stellt sich die Frage: War es das schon? Vielen ist es ein Anliegen, das erworbene Wissen und die langjährige Erfahrung im Rahmen einer sinnvollen Betätigung anderen zur Verfügung zu stellen. Andererseits verspüren manche auch das Bedürfnis, aus einer belastenden Berufssituation auszusteigen.

„Der nächste Lebensabschnitt“:

Bedingt durch die höhere Lebenserwartung ist heute ein Lebensabschnitt dazu gekommen, den es in dieser Form vor einigen Jahrzehnten noch nicht gab. Rein statistisch gesehen hat der Durchschnittsösterreicher bei Pensionsantritt heute in etwa 20 Jahre vor sich, in denen er grundsätzlich in der Lage ist, etwas Sinnvolles mit seiner Zeit anzufangen. Eine rechtzeitige Beschäftigung (idealerweise bereits mehrere Jahre vor dem Pensionsantritt) mit diesem Thema vermeidet nicht nur den Pensionsschock, sondern erzeugt Motivation – auch für die berufliche Tätigkeit.

„Bilanz ziehen“:

Für diese Altersgruppe ist es angemessen, eine Standortbestimmung vorzunehmen – nicht nur beruflich.

Alle diese Themen eignen sich sehr gut für ein Einzel-Coaching. Allerdings kann es auch sinnvoll sein, diese Themen in einer Runde „Gleichgesinnter“ als Gruppen-Coaching zu bearbeiten. Falls Sie Interesse haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Wir unterstützen Sie gerne und freuen uns auf Ihren Kontakt!

Ihre Expert/innen von coaches.at für ein Coaching von Führungskräften und Fachexpert/innen 50+:

 

Kein Kommentar bisher.

Leave a Comment

You must be logged in to post a comment.